Zweige & Sprachen

 

Sprachliches Gymnasium 1

5. Klasse: Englisch
6. Klasse: Latein
8. Klasse: Französisch

im G8: 10. Klasse (fakultativ): Italienisch spätbeginnend (10. - 12. Klasse)

im G9: 11. Klasse (fakultativ): Italienisch spätbeginnend (11. - 13. Klasse)

Sprachliches Gymnasium 2

5. Klasse: Englisch
6. Klasse: Französisch
8. Klasse: Italienisch

Naturwissenschaftlich-technologisches Gymnasium

5. Klasse: Englisch
6. Klasse: Latein oder Französisch

im G8: 10. Klasse (fakultativ): Italienisch spätbeginnend (10. - 12. Klasse)

im G9: 11. Klasse (fakultativ): Italienisch spätbeginnend (11. - 13. Klasse)

Genauere Informationen zur Zweigwahl ab der 8. Jahrgangsstufe erhalten Sie in dieser Präsentation: Zweigwahl ab der 8. Jahrgangsstufe

Der Mathematik- und Physikunterricht ist in beiden Zweigen identisch, der Chemieunterricht setzt im naturwissenschaftlich-technologischen Zweig in der 8. Klasse, im sprachlichen Zweig mit verkürzter Stundenzahl in der 9. Klasse ein. Informatikunterricht wird im naturwissenschaftlich-technologischen Zweig ab der 9. Jahrgangsstufe erteilt.

Die Wahl der zweiten Fremdsprache erfolgt im Laufe der 5. Jahrgangsstufe. Mit der Wahl des Zweiges können sich unsere Schülerinnen und Schüler noch bis zur 7. Klasse Zeit lassen. Denn oft bilden sich Interessen und Neigungen erst im Laufe der Zeit aus. So kann jedes Kind zuerst mit den beiden Fremdpsrachen Erfahrungen sammeln, bevor es sich dann in der 7. Jahrgangsstufe entscheidet, ob es ab der 8. Klasse den sprachlichen Zweig oder den naturwissenschaftlichen Zweig einschlägt.