Wichtige Informationen zum Schulbetrieb

Sehr geehrte Eltern,

die sich weiter ausbreitenden Infektionen mit dem Corona-Virus stellt vor allem die im Gesundheitswesen Tätigen vor sehr große Herausforderungen. Daher hat die Bayerische Staatsregierung entschieden, dass in den Notbetreuungsangeboten an Schulen und Kitas ab sofort auch Kinder von Familien aufgenommen werden, in denen nur einer der Erziehungsberechtigten im Bereich der Gesundheitsversorgung oder der Pflege tätig ist und aufgrund seiner Arbeit eine Betreuung für seine Kinder benötigt. Dies gilt ab sofort auch für Kinder höherer Jahrgangsstufen, wenn sie eine Behinderung oder Beeinträchtigungen haben, die eine ganztägige Betreuung erfordert.

Bitte setzen Sie sich mit uns in Verbindung, falls Sie eine Betreuung Ihres Kindes benötigen!

Unser Sekretariat ist täglich von 9 bis 12 Uhr besetzt. Sie erreichen uns telefonisch zu diesen Zeiten unter 08092/85860 sowie darüber hinaus über Email unter info@gymnasium-grafing.de

Die momentane Zeit ist für Kinder und Eltern gleichermaßen neu und mitunter auch belastend. Jedes Kind und jeder Jugendliche reagiert darauf anders. Hier finden Sie Hinweise für Eltern, wie Sie Ihr Kind in dieser schwierigen Zeit unterstützen können.

Unsere Schulpsychologin und unsere Schulsozialarbeiterin stehen Ihnen natürlich nach wie vor zur Seite. Bitte kontaktieren Sie Frau Springer (karin.springer@gym-grafing.de) oder Frau Summer-Schlecht (linda.summer-schlecht@gym-grafing.de) bei Bedarf per Email.

Aktuelle Informationen können Sie auch der Seite des Kultusministeriums entnehmen: https://www.km.bayern.de/allgemein/meldung/6901/unterricht-an-bayerischen-schulen-wird-eingestellt.html

 

Ihnen und Ihren Familien wünschen wir in dieser herausfordernden Zeit alles Gute!

 

Mit freundlichen Grüßen

die Schulleitung des Max-Mannheimer-Gymnasiums Grafing