Schulbibliothek des Gymnasium Grafing

Unsere Schulbibliothek

Jeden Schultag gehen wir zwei bis vier Mal – vielleicht auch öfters – daran vorbei. Unter dem lichten Atrium im Zentrum des Altbaus gelegen und gut einsehbar befindet sich die Schulbibliothek des MMGG. Mit ihren fast 23000 Medien lädt sie mal mehr, mal weniger Lesende, Lernende, Recherchierende, aber auch Ruhesuchende ein. 

Im Foyer unsere Bibliothek treffen wir auf den Arbeitsplatz unserer Verwaltungsangestellten Frau Schürmann. Gehen wir wenige Stufen hinab in das überdachte Atrium unserer Schule, so stehen wir in der Großen Bibliothek mit ihrer Fachliteratur und den Arbeitsbereichen der SchülerInnen. 

Unsere Kinder- und Jugendbibliothek ist in einem eigenen Raum untergebracht, den eine Fensterfront von der Großen Bibliothek abgrenzt. 

Für uns ist die MMGG-Bibliothek der zentral gelegenste Punkt unserer Schule, an dem wir Lesen, Fragen, Recherchieren, Denken, Phantasieren, aber auch kommunizieren können. Sie ist immer für uns erreichbar und somit ein Treffpunkt unseres Schullebens. 

Leiterin der Schulbibliothek: Frau Reh
Durchführung der Ausleihe, Verwaltung des Bestandes, Aufsicht: Frau Schürmann

 

Links zum Weiterlesen

#lesen.bayern

Lesekompass | Leipziger Buchmesse (leipziger-buchmesse.de)

Lesetipps und Aktionsideen: Stiftung Lesen

 

Öffnungszeiten und Bibliotheksordnung

Die Öffnungszeiten und die Bibliotheksordnung finden Sie hier: Bibiliotheksordnung 

Ein Sommernachtstraum

William Shakespeare schrieb 38 Theaterstücke und hätte am 23.4.2014 seinen 450. Geburtstag gefeiert.

Weiterlesen...

Faust: Ein teuflischer Leseabend

„Kennst du den Faust?“ „Den Doktor?“ „Meinen Knecht!“

Weiterlesen...